Schwerpunkte

  • Diagnostik (Nervenleitgeschwindigkeit, EMG) und Therapie von neuromuskulären Erkrankungen (Karpaltunnelsyndrom, Nervenwurzelschädigungen, Polyneuropathien, Muskelerkrankungen)


  • Schlaganfallvor- und Nachsorge


  • Schmerztherapie mit besonderem Gewicht auf der Behandlung von Kopf- und Rückenschmerzen


  • Bewegungsstörungen wie Morbus Parkinson


  • Anfallsleiden


  • Entzündliche Erkrankungen des Gehirn und Rückenmarks wie z.B. Multiple Sklerose
  HOME